Über mich

Sabine John

Emphatisch  |  Authentisch  |  Herzlich

Herzlich Willkommen hier auf meiner Webseite – mein Name ist Sabine John und ich freue mich, dass du hier bist.

Gerne möchte ich dir beschreiben, was mich bewegt und antreibt und dir somit ein „Gefühl für mich“ geben…

 

Viele Menschen kommen irgendwann in ihrem Leben an einen Punkt wo sie sich fragen, ob sie so weiter machen, oder das aktuelle Sein beenden und etwas Neues anfangen sollen. Meist jedoch nicht wegen mangelnder Möglichkeiten oder Fähigkeiten, sondern vielmehr weil es irgendwie kompliziert geworden ist.

Probleme, Unstimmigkeiten und Auseinandersetzungen machen das Leben schwer. Die Beziehung – sei es die Paarbeziehung oder die Beziehung zu Kollegen, zum Chef, zu Freunden oder der Familie – verändert sich plötzlich von leicht & unbeschwert zu schwer & anstrengend.

Dabei beginnt genau an dieser Stelle der wirklich spannende Teil der Geschichte. Denn hier beginnt persönliche Entwicklung!

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca

Persönlichkeitsentwicklung bedeutet auch, zu erkennen was uns wirklich wichtig ist.
Dafür ist es unter anderem hilfreich, wenn wir uns von unseren hinderlichen Glaubensmustern lösen. Oftmals sind sie die Ursache für unsere Begrenzungen.
So machen wir Platz für neue Denk- und Sichtweisen und Handlungen.

Auf diesem Weg der Veränderung begleite ich meine Klienten mit meinem Fachwissen, meiner Lebenserfahrung, sowie jahrelangen Erfahrung in der Arbeit mit Paaren.

Ein wertschätzender Umgang auf Augenhöhe und gegenseitiger gesunder Respekt bilden aus meiner Sicht die Grundlage meiner Arbeit mit meinen Klienten.
Ebenso das Prinzip der Selbstverantwortlichkeit – denn nur wer bereit ist, die Dinge wirklich anzuschauen und aktiv eine Veränderung seines Selbst anstrebt, übernimmt aktiv die Verantwortung für sein Leben.

Meine Philosophie

Ich blicke (am liebsten immer) positiv auf die Herausforderungen des Lebens und der Beziehungen. Sie sind in meinen Augen eine Aufforderung zum wachsen, ermöglichen persönliche Entwicklung und damit eine Verbesserung der aktuellen Lebenssituation.

Das gesamte Leben ist ununterbrochen in ständiger Veränderung und damit verändern auch wir Menschen uns stetig. Eine stabile Basis unseres Seins und stabile Beziehungen jeglicher Art sind daher wesentlich.
Das spüren wir insbesondere in Krisensituationen oder wenn ein neuer Lebensabschnitt ansteht. Würden wir in diesen Situationen starr in unserem alten Sein verharren oder gar daran festhalten, so bringt dies früher oder später immer mehr Probleme mit sich.

In meiner Arbeit als Coach und Impulsgeberin liegt mein Fokus auf einer „menschlichen“ systemischen Beratung. Dass heißt, neben intensiven Gesprächen – bei denen ich vor allem zwischen den Zeilen lausche – wende ich auch praktische Methoden und Tools an, wie zum Beispiel systemische Aufstellungen oder Hypnose. Angewandt wird immer das, was zu deiner Persönlichkeit, zur jeweiligen Thematik und vor allem zu deinem gewünschten Ziel passt.
Dabei sehe ich meine Klienten stets als „Experten“ für ihr eigenes Thema und begleite sie wertschätzend und respektvoll.

Meine Haltung gegenüber anderen Menschen ist außerdem geprägt von Unvoreingenommenheit, Akzeptanz und Einfühlungsvermögen.

Mein Weg

  • kontinuierliche Supervision & Intervision mit professionellen Kolleginnen & Kollegen
  • diverse Fortbildungen beim Dr. Migge Institut
  • 2020 Hypno Master Coach (Dr. Migge Institut)
  • 2020 Schema Coach (Dr. Migge Institut)
  • 2020 Logotherapie & Existenzanalyse, Sinnorientierte Beratung Dr. Migge
  • 2019 Fernstudium zum Business-Coach (Zertifikat sgd)
  • 2017 bis 2018 Fernstudium zum Psychologischen Berater & Personal Coach (Zertifikat sgd)
  • 2010 Gründung von Traubar und damit der Beginn meiner Arbeit als Traurednerin
  • 2006 bis 2009 Hochzeits- und Eventplanerin
  • 2001 bis 2005 Einkäuferin für einen großen Lebensmittel-Discounter

 

Du möchtest mehr über mich und meine Philosophie wissen? Dann schreibe mir gerne eine Nachricht – ich freue mich darauf!